Leistungsspektrum

IMPULSE FÖRDERN UND BEGLEITEN


Impulse für Menschen

FÜR EINZELPERSONEN

  • für Menschen in herausfordernden Lebensphasen (Trauma, Krisen, Wünsche)
  • für Menschen, die sich in ihrem ganz persönlichen Ausdruck begleiten lassen wollen

Oftmals lösen Krisen eine Erschütterung des Selbstwertes aus und geben gleichzeitig Hinweise für eigene Chancen.

 

Solche Krisen können zum Beispiel sein:

  • anhaltende Konflikte
    - in Beziehungen zum Partner oder zur Partnerin
    - innerhalb von Familien
  • das eigene Coming-Out oder das der Kinder
  • das Gefühl von Stillstand im eigenen Leben
  • fehlende Perspektive, privat wie beruflich

Wir unterstützen Sie darin, Ihre persönlichen Stärken (wieder) zu entdecken, Grenzen (besser) wahrzunehmen und mit innerer Wertschätzung die ureigenen Lebensräume zu finden.



Impulse für Menschen

FÜR TEAMS

  • für Menschen bei beruflichen Weiterentwicklungen
  • für Menschen auf der Suche nach beruflicher Neuorientierung
  • für Menschen mit beruflichen Wünschen, die umgesetzt werden wollen

Wir bieten eine prozessorientierte Beratung für Phasen beruflicher Entwicklung und Neuorientierung an. Sie werden darin unterstützt ihre eigenen Kompetenzen und Wünsche in den Mittelpunkt zu stellen, wenn zum Beispiel

  • Sie Veränderungsprozesse in bestehenden Arbeitsfeldern gestalten wollen oder müssen,
  • Sie sich vor oder in einem neuen Arbeitsfeld befinden,
  • Sie neue Projekte und Konzepte angehen wollen.

Wir begleiten Sie dabei zu erfahren,

  • wie Sie sich selbst in Situationen wahrnehmen, reflektieren und annehmen können,
  • wie Sie Ihre Art zu kommunizieren sehen können,
  • wie Sie Ihre vorhandenen Potentiale für Lösungen nutzen können,
  • wie Sie Ihre eigene Kreativität leben können.


Impulse für Menschen

FÜR UNTERNEHMEN

  • für Menschen bei Konzeptentwicklungen zu Fachthemen wie:
    - Teambildungsprozesse, in denen Entwicklung und Wachstum stattfindet,
    - "Halt und Haltungen" in pädagogischen Arbeitsfeldern,
    - Aktivierende Sozialraumgestaltung und Inklusion,
    - Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes
    - Qualitätsmanagement (GAB-Verfahren) zur Bewusstwerdung von Handlungsabläufen,
    - Dialogisches Kompetenzbilanzmodell zur Teamstärkung
  • für Spezialthemen wie
    - Selbstmanagement in sozialtherapeutischen Einrichtungen zu Hygienefragen (Küche, Wäscherei, Reinigung)

Beratung und Konzeptentwicklung zu Fachthemen

  • Inklusion
    Inklusion wird als Vernetzung von und für jeden Menschen verstanden. Jeder, ob mit oder ohne Behinderung, entwickelt sich in der Begegnung mit anderen Menschen. Wir unterstützen Sie darin, Ihre Chancen und Ihre Wahrnehmung in der Beziehung zu Menschen zu schulen.
    Wir begleiten Sie darin, Pate für Menschen mit Behinderung zu werden und an den Aufgaben zu wachsen.
  • Qualitätsmanagement
    Beratung zur Einführung und Umsetzung des GAB Verfahrens (Qualitätsmanagement Verfahren der Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung) in pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern.
  • Lebensmittelverarbeitung und ein eigenes Hygienekontrollsystem
    Das Hazard Analysis and Critical Control Points-Konzept (HACCP) (deutsch: Gefahrenanalyse kritischer Lenkungspunkte) ist ein klar strukturiertes und auf präventive Maßnahmen ausgerichtetes Konzept. Es dient der Vermeidung von Gefahren im Zusammenhang mit Lebensmittelverarbeitung.
    Wir beraten Sie darin, ein auf Ihre Kochgewohnheiten und Küchenräume bezogenes, individuelles HACCP-Konzept zu finden.