Net(t)radeln


Seminarinhalt und Informationen


Net(t)radeln - was ist das?

Beim Net(t)radeln geht es darum, andere Menschen kennenzulernen. Während einer geführten und entspannten Radtour auf meist breiten Wegen fahren Sie paarweise nebeneinander her und wechseln in Abständen Ihren Rad-Gesprächspartner.

 

Durch die Natur zu radeln, fördert das Wohlgefühl und sorgt für eine lockere Gesprächsatmosphäre. So kommen Sie in Kontakt mit Mitradler*innen und haben Zeit für einen kurzen Austausch.

Sie können uns auch für Team- und Gruppenveranstaltungen buchen.

Radeln zu sich selbst (Bild: pixabay/Antranias)
Termine: auf Anfrage
Ort: Treffpunkt Wassermühle Trittau
Am Mühlenteich 3, 22946 Trittau
Dauer: etwa 1,5 Stunden
Fahrstrecke: etwa 16 Kilometer
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich